fbpx

Aussichtspunkt Stráž

Der Aussichtspunkt Stráž befindet sich unterhalb des Gipfels Strážník, der sich über Rokytnice erhebt. Er ist für Touristen leicht zugänglich.

Von diesem Aussichtspunkt aus kann man einen Panoramablick auf die gesamte Stadt im Tal zwischen den Berggipfeln genießen. Außerdem kann man den Blick auf den nahe gelegenen Lysá hora, einen der höchsten Berge des Riesengebirges, den Paseky nad Jizerou, den Studenov oder z. B. das typische Wahrzeichen des westlichen Riesengebirges, den Gipfel der Kotel, genießen.

Wie der Name schon sagt, diente der Berg Stráž in der Vergangenheit als Wächterberg. Vom Berg aus bewachten Patrouillen die Zufahrtsstraßen und warnten die umliegende Bevölkerung mit Feuersignalen, wenn sie vom Feind bedroht wurde. Die Feuersignale sollten über Kozákov und andere Wachhügel das Zentrum Böhmens erreichen.

Der Gipfel mit der Aussicht ist etwa 3,7 Kilometer von der Wohnung entfernt.

Nach oben scrollen